Trainerteam

 

Der Dojoleiter Oliver Merten wird im Training tatkräftig unterstützt und von Zeit zu Zeit auch mal vertreten von vier langjährigen Mitgliedern, die wir an dieser Stelle einmal näher vorstellen wollen:

 

Der schmucke Glatzkopf kann links im Bild heißt Holger Wiethäuper. Neben seinem 2. Dan Koppo Ryu Jujutsu ist er unter Anderem auch ein veritabler BJJ-Bluebelt. Mit Lehraufträgen an den Universitäten Marburg und Paderborn beschäftigt sich der Sportwissenschaftler zudem auch beruflich mit dem Thema Kämpfen und schreibt diesbezüglich zur Zeit seine Dissertation. Außerdem humpelt er … meistens!


Der junge Mann neben Holger ist Marius „Metheus“ Hoffmann. Metheus ist bereits am längsten im Dojo und hat das Koppo Ryu Jujutsu wie alle anderen auch von Beginn an bei Oli Merten gelernt. Vermutlich aufgrund des beruflich bedingten Kontakts mit einer Vielzahl giftiger Substanzen fehlen dem promovierenden Chemiker die meisten Schmerzrezeptoren und er findet nahezu alles „sehr, sehr geil.“

 

Auf der rechten Seite folgt dann Lisanne Ames. Die Sprachwissenschaftlerin ist bekennende Veganerin, darf aber trotzdem bei uns trainieren. Abseits der Matte nutzt Lisanne ihre erworbenen Kompetenzen bei fragwürdigen Randsportarten wie dem Roller-Derby – einer Freizeitbeschäftigung, bei der man Rollschuh fahrend andere Gleichgesinnte umschubst (das ist übrigens kein Witz).  Thematisch erwähnenswert ist zudem Ihre Arbeit als Trainerin für Frauen-SV im Rahmen des Hochschulsports.

 

Last but not least werden wir unterstützt von Jerome Wielgosz. Jerome tauchte mit viel Talent, noch mehr Arroganz und diverser Vorerfahrung in einer kalten Winternacht bei uns auf und ist seitdem einfach nicht mehr gegangen. Den Historiker findet man außerhalb der Trainingszeiten zumeist beim Boxen oder in irgendeinem Kraftraum – Ausgleich muss sein.

 

Ach so – und der böse alte Mann in der Mitte ist der Chef!


Kontakt:

Kampfkunst & Selbstverteidigung Marburg e.V.

c/o Oliver Merten

Weinbergstr. 27a, 35096 Weimar/Lahn

 

Tel: +49 (0) 6421 24594

Mobil: +49 (0) 171 7521 809

Fax: + 49 (0) 6421 166 989

Mail: o-merten@gmx.de